Pflanzen, Insekten & Heilkraft

Letzte Änderung: 20.09.2020
Gemeine Furchenbiene (Lasioglossum calceatum)  
Weitere Bezeichnungen: Gewöhnliche Schmalbiene
Unterklasse: Pterygota (Fluginsekten)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera)
Familie: Schmal- und Furchenbienen (Halictidae)
Gattung: Schmalbienen (Lasioglossum)
Heimat: Europa, Asien
Vorkommen: Sehr häufig
Gefährdung (Rote Liste): Ungefährdet (*)

Allgemeine Informationen

Schmal- und Furchenbienen (Halictidae)

Halictidae ist eine Bienen-Familie, die weltweit mit über 4400 Arten vertreten ist. In den gemäßigten Zonen sind ihre Individuen häufig anzutreffen. Zu ihren Kennzeichen gehört, dass sie kurze Zungen und charakteristische Mundwerkzeuge besitzen. Teilweise werden sie auch als Schweißbienen bezeichnet, da einige kleinere Arten durch Schweiß angelockt werden.

Gemeine Furchenbiene (Lasioglossum calceatum)

Die Gemeine Furchenbiene ist in Europa und Asien beheimatet und lebt an Waldrändern, auf Waldlichtungen, in Auwäldern, auf Magerrasen, auf Streuobstwiesen sowie in Gärten und Parkanlagen. Ihr Nest legt sie an mehr oder weniger vegetationsarmen Stellen in ebenem oder geneigtem Boden an. Die erste Brut besteht in der Regel vorwiegend aus Arbeiterinnen. Für den Fall, dass die Königin stirbt, übernimmt zumeist die älteste Arbeiterin ihren Platz. Die Arbeiterinnen aus der ersten Brut errichten etwa 50 Brutzellen, in denen Männchen und fertile Weibchen einer zweiten Generation heranwachsen. Nach der Begattung überwintern die Weibchen in ihrem Geburtsnest.
Die Flugzeit der Weibchen beginnt im März und endet im Oktober. Männchen erscheinen ab Juni.
Bezug zu folgenden Pflanzen
Ähnliche Insektenarten / Bezug zu anderen Insektenarten

Weitere Informationen: www.wildbienen.de

Merkmale

Die Gemeine Furchenbiene erreicht eine maximale Körperlänge von 8-9 mm (Weibchen) bzw. 8-10 mm (Männchen). Der überwiegend schwarz gefärbte Körper ist auf dem Abdomen mit hellen Querbinden versehen und zerstreut weißlich bis gelblich-braun behaart. Am Ende auf dem letzten Hinterleibssegment befindet sich die typische Längsfurche. Das Mesonotum ist dicht punktiert und schwach glänzend. Das Gesicht ist rundlich, der Scheitel abgeflacht. Die Körperform der Männchen ist schmaler als bei den Weibchen. Ihr Labrum (Oberlippe) ist zumeist dunkel gefärbt, ein mögliches Unterscheidungsmerkmal zur sehr ähnlichen Weißbeinigen Schmalbiene (Lasioglossum albipes). Die ersten Tergite des Abdomens sind bei den Männchen teils orange-rötlich gefärbt. Die Fühler sind dunkel.
Max. Größe (♀): 9 mm
Max. Größe (♂): 10 mm

Lebensweise

Allgemeine Eigenschaften:
Solitär lebend, Staaten bildend, Primitiv-Eusozial lebend, Bivoltin (zwei Generationen pro Jahr)
Nistplatz: In ebenem Erdboden nistend, In geneigtem Erdboden (z.B. in Böschungen) nistend
Die Gemeine Furchenbiene lebt polylektisch und ist nicht auf bestimmte Pflanzenarten beschränkt.
Flugzeit: Mär - Okt

Bezug zu folgenden Pflanzen

Berg-Sandglöckchen
(Jasióne montána)
Berg-SandglöckchenBerg-Sandglöckchen
(Jasióne montána)
Familie: Campanuláceae (Glockenblumengewächse)
Große Sternmiere
(Stellária holóstea)
Große SternmiereGroße Sternmiere
(Stellária holóstea)
Familie: Caryophylláceae (Nelkengewächse)
Wiesen-Pippau
(Crépis biénnis)
Wiesen-PippauWiesen-Pippau
(Crépis biénnis)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© AnRo0002, Wikimedia CommonsCC-ZERO-1.0
Herbst-Löwenzahn
(Leóntodon autumnális)
Herbst-LöwenzahnHerbst-Löwenzahn
(Leóntodon autumnális)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© Kristian Peters -- Fabelfroh, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Gewöhnliches Ferkelkraut
(Hypochaeris radicáta)
Gewöhnliches FerkelkrautGewöhnliches Ferkelkraut
(Hypochaeris radicáta)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© John Tann, Wikimedia CommonsCC-BY-2.0
Huflattich
(Tussilágo fárfara)
HuflattichHuflattich
(Tussilágo fárfara)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gewöhnlicher Löwenzahn
(Taráxacum officinále)
Gewöhnlicher LöwenzahnGewöhnlicher Löwenzahn
(Taráxacum officinále)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gemeine Schafgarbe
(Achilléa millefólium)
Gemeine SchafgarbeGemeine Schafgarbe
(Achilléa millefólium)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Rainfarn
(Tanacétum vulgáre)
RainfarnRainfarn
(Tanacétum vulgáre)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gänseblümchen
(Béllis perénnis)
GänseblümchenGänseblümchen
(Béllis perénnis)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Wiesen-Margerite
(Leucánthemum vulgáre)
Wiesen-MargeriteWiesen-Margerite
(Leucánthemum vulgáre)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gemeine Wegwarte
(Cichórium íntybus)
Gemeine WegwarteGemeine Wegwarte
(Cichórium íntybus)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Kleines Habichtskraut
(Hierácium pilosélla)
Kleines HabichtskrautKleines Habichtskraut
(Hierácium pilosélla)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Skabiosen-Flockenblume
(Centauréa scabiósa)
Skabiosen-FlockenblumeSkabiosen-Flockenblume
(Centauréa scabiósa)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Wiesen-Flockenblume
(Centauréa jacéa)
Wiesen-FlockenblumeWiesen-Flockenblume
(Centauréa jacéa)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gewöhnliche Kratzdistel
(Círsium vulgáre)
Gewöhnliche KratzdistelGewöhnliche Kratzdistel
(Círsium vulgáre)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gewöhnliches Bitterkraut
(Pícris hieracioídes)
Gewöhnliches BitterkrautGewöhnliches Bitterkraut
(Pícris hieracioídes)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Jakobs-Greiskraut
(Senécio jacobaea)
Jakobs-GreiskrautJakobs-Greiskraut
(Senécio jacobaea)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Feinstrahl
(Erígeron ánnuus)
FeinstrahlFeinstrahl
(Erígeron ánnuus)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Kleinköpfiger Pippau
(Crépis capilláris)
Kleinköpfiger PippauKleinköpfiger Pippau
(Crépis capilláris)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Weißer Senf
(Sinápis álba)
Weißer SenfWeißer Senf
(Sinápis álba)
Familie: Crucíferae (Kreuzblütler)

© Abrahami, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Raps
(Brássica nápus)
RapsRaps
(Brássica nápus)
Familie: Crucíferae (Kreuzblütler)
Wiesen-Schaumkraut
(Cardamíne praténsis)
Wiesen-SchaumkrautWiesen-Schaumkraut
(Cardamíne praténsis)
Familie: Crucíferae (Kreuzblütler)
Wiesen-Witwenblume
(Knautia arvénsis)
Wiesen-WitwenblumeWiesen-Witwenblume
(Knautia arvénsis)
Familie: Dipsacáceae (Kardengewächse)
Besenheide
(Callúna vulgáris)
BesenheideBesenheide
(Callúna vulgáris)
Familie: Ericáceae (Heidekrautgewächse)

© Udo Schmidt, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-2.0
Glocken-Heide
(Eríca tetrálix)
Glocken-HeideGlocken-Heide
(Eríca tetrálix)
Familie: Ericáceae (Heidekrautgewächse)

© Willow, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Ruprechtskraut
(Geránium robertiánum)
RuprechtskrautRuprechtskraut
(Geránium robertiánum)
Familie: Geraniáceae (Storchschnabelgewächse)
Echtes Johanniskraut
(Hypéricum perfóratum)
Echtes JohanniskrautEchtes Johanniskraut
(Hypéricum perfóratum)
Familie: Guttíferae
Gemeine Rosskastanie
(Aesculus hippocástanum)
Gemeine RosskastanieGemeine Rosskastanie
(Aesculus hippocástanum)
Familie: Hippocastanáceae (Rosskastaniengewächse)
Quirlblütiger Salbei
(Sálvia verticilláta)
Quirlblütiger SalbeiQuirlblütiger Salbei
(Sálvia verticilláta)
Familie: Labiátae (Lippenblütler)

© Franz Xaver, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Dolden-Milchstern
(Ornithógalum umbellátum)
Dolden-MilchsternDolden-Milchstern
(Ornithógalum umbellátum)
Familie: Liliáceae (Liliengewächse)
Ästige Graslilie
(Anthéricum ramósum)
Ästige GraslilieÄstige Graslilie
(Anthéricum ramósum)
Familie: Liliáceae (Liliengewächse)
Spitz-Wegerich
(Plantágo lanceoláta)
Spitz-WegerichSpitz-Wegerich
(Plantágo lanceoláta)
Familie: Plantagináceae (Wegerichgewächse)
Punktierter Gilbweiderich
(Lysimáchia punctáta)
Punktierter GilbweiderichPunktierter Gilbweiderich
(Lysimáchia punctáta)
Familie: Primuláceae (Primelgewächse)
Frühlings-Adonisröschen
(Adónis vernális)
Frühlings-AdonisröschenFrühlings-Adonisröschen
(Adónis vernális)
Familie: Ranunculáceae (Hahnenfußgewächse)

© Franz Xaver, Wikimedia Commons
Gewöhnliche Waldrebe
(Clématis vitálba)
Gewöhnliche WaldrebeGewöhnliche Waldrebe
(Clématis vitálba)
Familie: Ranunculáceae (Hahnenfußgewächse)
Scharfer Hahnenfuß
(Ranúnculus ácris)
Scharfer HahnenfußScharfer Hahnenfuß
(Ranúnculus ácris)
Familie: Ranunculáceae (Hahnenfußgewächse)
Scharbockskraut
(Ranúnculus ficária)
ScharbockskrautScharbockskraut
(Ranúnculus ficária)
Familie: Ranunculáceae (Hahnenfußgewächse)
Echte Brombeere
(Rúbus fruticósus)
Echte BrombeereEchte Brombeere
(Rúbus fruticósus)
Familie: Rosáceae (Rosengewächse)
Wald-Erdbeere
(Fragária vésca)
Wald-ErdbeereWald-Erdbeere
(Fragária vésca)
Familie: Rosáceae (Rosengewächse)
Gewöhnliches Frühlings-Fingerkraut
(Potentílla neumanniána)
Gewöhnliches Frühlings-FingerkrautGewöhnliches Frühlings-Fingerkraut
(Potentílla neumanniána)
Familie: Rosáceae (Rosengewächse)
Kultur-Apfel
(Málus doméstica)
Kultur-ApfelKultur-Apfel
(Málus doméstica)
Familie: Rosáceae (Rosengewächse)
Garten-Erdbeere
(Fragária ananássa)
Garten-ErdbeereGarten-Erdbeere
(Fragária ananássa)
Familie: Rosáceae (Rosengewächse)
Kriechendes Fingerkraut
(Potentílla réptans)
Kriechendes FingerkrautKriechendes Fingerkraut
(Potentílla réptans)
Familie: Rosáceae (Rosengewächse)
Asch-Weide
(Sálix cinérea)
Asch-WeideAsch-Weide
(Sálix cinérea)
Familie: Salicáceae (Weidengewächse)

© BCB, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Stachelbeere
(Ríbes úva-críspa)
StachelbeereStachelbeere
(Ríbes úva-críspa)
Familie: Saxifragáceae (Steinbrechgewächse)
Mauer-Zimbelkraut
(Cymbalária murális)
Mauer-ZimbelkrautMauer-Zimbelkraut
(Cymbalária murális)
Familie: Scrophulariáceae (Rachenblütler)

Mit freundl. Unterstützung von Zachau's Pflanzenwelt
Gamander-Ehrenpreis
(Verónica chamaedrys)
Gamander-EhrenpreisGamander-Ehrenpreis
(Verónica chamaedrys)
Familie: Scrophulariáceae (Rachenblütler)
Wiesen-Bärenklau
(Heracléum sphondýlium)
Wiesen-BärenklauWiesen-Bärenklau
(Heracléum sphondýlium)
Familie: Umbellíferae (Doldengewächse)

© Christian Fischer, Wikimedia Commons
Flachblatt-Mannstreu
(Erýngium plánum)
Flachblatt-MannstreuFlachblatt-Mannstreu
(Erýngium plánum)
Familie: Umbellíferae (Doldengewächse)

© Bogdan, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Argentinisches Eisenkraut
(Verbéna bonariénsis)
Argentinisches EisenkrautArgentinisches Eisenkraut
(Verbéna bonariénsis)
Familie: Verbenáceae (Eisenkrautgewächse)

Ähnliche Insekten

Hautflügler, z.B. Wildbienen

Weißbeinige Schmalbiene
(Lasioglossum albipes)
Kein Bild verfügbar