Pflanzen, Insekten & Heilkraft

Letzte Änderung: 20.01.2021
Gemeine Löcherbiene (Heriades truncorum)  
Weitere Bezeichnungen: Gewöhnliche Löcherbiene
Unterklasse: Pterygota (Fluginsekten)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera)
Familie: Bauchsammelbienen (Megachilidae)
Gattung: Löcherbienen (Heriades)
Heimat: Europa, Asien, Nord-Afrika / Orient
Vorkommen: Häufig
Gefährdung (Rote Liste): Ungefährdet (*)

Allgemeine Informationen

Bauchsammelbienen (Megachilidae)

Megachilidae sind eine Familie der Hautflügler, von der es etwa 80 Gattungen gibt. Ihre Vertreter sind zumeist pelzig behaart. Die Weibchen der nichtparasitischen Arten besitzen eine Bauchbürste. Die Unterseite ihres Hinterleibs ist mit langen, steifen, schräg nach hinten abstehenden Haaren besetzt und dient zum Sammeln von Pollen. Der Körperbau erscheint zumeist gedrungen. Der Hinterleib ist oft sehr breit, teils kugelförmig oder auch zylindrisch. Brust und Hinterleib sind in der Regel auffallend durch eine Wespentaille miteinander verbunden. Megachilidae leben solitär.

Gemeine Löcherbiene (Heriades truncorum)

Die Gemeine Löcherbiene ist in Europa, in Teilen Asiens (z.B. Kleinasien, Kaukasusgebiet, Zentralasien, Sibirien) sowie in Nordafrika beheimatet. Sie lebt an Waldrändern und auf Waldlichtungen, in Hecken sowie auf Streuobstwiesen.
Ihr Nest legt sie in vorhandenen Hohlräumen (z.B. Käferfraßgängen) in totem Holz oder in hohlen Pflanzenstängeln an. Die Zwischenräume zwischen den Brutzellen und der Nestverschluss werden aus einem Gemisch aus Harz von Nadel- oder Laubbäumen und kleinen Holzpartikeln und Steinchen gebildet. Die Überwinterung erfolgt als Ruhelarve im Kokon.
Die Flugzeit reicht von Juni bis September.
Bezug zu folgenden Pflanzen

Weitere Informationen: www.wildbienen.info

Merkmale

Die Gemeine Löcherbiene erreicht eine maximale Körperlänge von 6-8 mm. Ihr Körper ist schwarz gefärbt. Der Thorax ist fast genauso lang wie das Abdomen. Die Tergitränder sind mit schmalen weißen Haarbinden versehen. Die Mandibeln wirken schnabelartig. Das Gesicht der Männchen ist lang und dicht weißlich behaart. Die Bauchbürste der Weibchen ist gelblich-rot gefärbt.
Männchen können häufig beim Patrouillieren der Blütenstände sowie in der Nähe vorjähriger Nistplätze beobachtet werden.
Max. Größe (♀): 8 mm
Max. Größe (♂): 8 mm

Lebensweise

Allgemeine Eigenschaften:
Solitär lebend, Oligolektisch (Pflanzenart-Spezialisierung)
Nistplatz: In markhaltigen Stängeln nistend, In (vorhandenen) Hohlräumen nistend, In Totholz nistend
Die Gemeine Löcherbiene lebt oligolektisch und ist auf Korbblütengewächse spezialisiert.
Nisthilfen aus Holz und Pflanzenstängeln (z.B. Schilf- und Bambusrohr) mit einem Lochdurchmesser von etwa 3-4 mm werden angenommen.
Flugzeit: Jun - Sep

Bezug zu folgenden Pflanzen

Garten-Sonnenauge
(Heliópsis helianthoídes)
Garten-SonnenaugeGarten-Sonnenauge
(Heliópsis helianthoídes)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© I Bokske, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Gewöhnliches Ferkelkraut
(Hypochaeris radicáta)
Gewöhnliches FerkelkrautGewöhnliches Ferkelkraut
(Hypochaeris radicáta)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© John Tann, Wikimedia CommonsCC-BY-2.0
Rispen-Flockenblume
(Centauréa stoebe)
Rispen-FlockenblumeRispen-Flockenblume
(Centauréa stoebe)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© Kristian Peters -- Fabelfroh, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Krause Ringdistel
(Cárduus críspus)
Krause RingdistelKrause Ringdistel
(Cárduus críspus)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© Ivar Leidus, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Schwert-Alant
(Ínula ensifólia)
Schwert-AlantSchwert-Alant
(Ínula ensifólia)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© Jerzy Opiola, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-4.0
Gewöhnliches Greiskraut
(Senécio vulgáris)
Gewöhnliches GreiskrautGewöhnliches Greiskraut
(Senécio vulgáris)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© Dalgial, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Echte Kamille
(Chamomílla recutíta)
Echte KamilleEchte Kamille
(Chamomílla recutíta)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Garten-Ringelblume
(Caléndula officinális)
Garten-RingelblumeGarten-Ringelblume
(Caléndula officinális)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gemeine Schafgarbe
(Achilléa millefólium)
Gemeine SchafgarbeGemeine Schafgarbe
(Achilléa millefólium)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Acker-Hundskamille
(Ánthemis arvénsis)
Acker-HundskamilleAcker-Hundskamille
(Ánthemis arvénsis)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Geruchlose Kamille
(Tripleurospérmum perforatum)
Geruchlose KamilleGeruchlose Kamille
(Tripleurospérmum perforatum)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Rainfarn
(Tanacétum vulgáre)
RainfarnRainfarn
(Tanacétum vulgáre)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gemeine Wegwarte
(Cichórium íntybus)
Gemeine WegwarteGemeine Wegwarte
(Cichórium íntybus)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Weidenblättriges Ochsenauge
(Buphthálmum salicifólium)
Weidenblättriges OchsenaugeWeidenblättriges Ochsenauge
(Buphthálmum salicifólium)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Große Telekie
(Telékia speciósa)
Große TelekieGroße Telekie
(Telékia speciósa)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Mutterkraut
(Tanacétum parthénium)
MutterkrautMutterkraut
(Tanacétum parthénium)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gewöhnliche Kratzdistel
(Círsium vulgáre)
Gewöhnliche KratzdistelGewöhnliche Kratzdistel
(Círsium vulgáre)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gewöhnliches Bitterkraut
(Pícris hieracioídes)
Gewöhnliches BitterkrautGewöhnliches Bitterkraut
(Pícris hieracioídes)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Färber-Hundskamille
(Ánthemis tinctória)
Färber-HundskamilleFärber-Hundskamille
(Ánthemis tinctória)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Jakobs-Greiskraut
(Senécio jacobaea)
Jakobs-GreiskrautJakobs-Greiskraut
(Senécio jacobaea)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Feinstrahl
(Erígeron ánnuus)
FeinstrahlFeinstrahl
(Erígeron ánnuus)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Acker-Ringelblume
(Caléndula arvénsis)
Acker-RingelblumeAcker-Ringelblume
(Caléndula arvénsis)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Frühlings-Greiskraut
(Senécio vernális)
Frühlings-GreiskrautFrühlings-Greiskraut
(Senécio vernális)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Echter Alant
(Ínula helénium)
Echter AlantEchter Alant
(Ínula helénium)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

Mit freundl. Unterstützung von Zachau's Pflanzenwelt
Acker-Gänsedistel
(Sónchus arvénsis)
Acker-GänsedistelAcker-Gänsedistel
(Sónchus arvénsis)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Großes Flohkraut
(Pulicaría dysenteríca)
Großes FlohkrautGroßes Flohkraut
(Pulicaría dysenteríca)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Glattblatt-Aster
(Áster nóvi-bélgii)
Glattblatt-AsterGlattblatt-Aster
(Áster nóvi-bélgii)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Rauer Alant
(Ínula hírta)
Rauer AlantRauer Alant
(Ínula hírta)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Kleinköpfiger Pippau
(Crépis capilláris)
Kleinköpfiger PippauKleinköpfiger Pippau
(Crépis capilláris)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Goldgarbe
(Achilléa filipendulína)
GoldgarbeGoldgarbe
(Achilléa filipendulína)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Wiesen-Alant
(Ínula britanníca)
Wiesen-AlantWiesen-Alant
(Ínula britanníca)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Weidenblättriger Alant
(Ínula salicína)
Weidenblättriger AlantWeidenblättriger Alant
(Ínula salicína)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

Pflanzen als Nisthilfen

Schwarzer Holunder
(Sambúcus nígra)
Schwarzer HolunderSchwarzer Holunder
(Sambúcus nígra)
Familie: Caprifoliáceae (Geißblattgewächse)
Gemeiner Bambus
(Bambúsa vulgáris)
Gemeiner BambusGemeiner Bambus
(Bambúsa vulgáris)
Familie: Gramíneae (Süßgräser)
Echte Brombeere
(Rúbus fruticósus)
Echte BrombeereEchte Brombeere
(Rúbus fruticósus)
Familie: Rosáceae (Rosengewächse)
Kleinblütige Königskerze
(Verbáscum thápsus)
Kleinblütige KönigskerzeKleinblütige Königskerze
(Verbáscum thápsus)
Familie: Scrophulariáceae (Rachenblütler)
Großblütige Königskerze
(Verbáscum densiflórum)
Großblütige KönigskerzeGroßblütige Königskerze
(Verbáscum densiflórum)
Familie: Scrophulariáceae (Rachenblütler)