Pflanzen, Insekten & Heilkraft

Letzte Änderung: 21.02.2021
Weidenblättriges Ochsenauge (Buphthálmum salicifólium)Zur Druckansicht
Alternative Bezeichnungen: Rindsauge
Gattung: Buphthálmum
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Klimazone(n): Warmgemäßigtes Klima
Ursprüngl. Heimat: Europa
Häufigkeit: Häufig


Allgemeine Informationen

Herkunft und Wachstumsbedingungen:
Das Weidenblättrige Ochsenauge ist in Mitteleuropa in Höhen von bis zu 2000 Metern beheimatet und wächst auf Magerrasen, auf Weiden, auf Moorwiesen oder in lichten Wäldern. Die Pflanze bevorzugt trockene bis mäßig feuchte, durchlässige, magere, kalkhaltige, sandig-lehmige Böden in möglichst sonniger bis halbschattiger Lage.

Erscheinung:
Die krautig wachsende und Horst bildende Pflanze besitzt runde, wenige verzweigte Stängel, die häufig rötlich überlaufen und zumeist kurz flaumig behaart sind. Die wechselständig am Stängel angeordneten Laubblätter sind länglich schmal bis elliptisch geformt und sitzend. Im unteren Bereich der Pflanze sind die Blätter lang gestielt. Der Blattrand ist glatt, gekerbt oder zerstreut gezähnt und in der Regel flaumig behaart.

Blüte:
Die Blüten erscheinen einzeln am Ende der Stängel. Die Körbchen enthalten gelbe Zungen- und Röhrenblüten. Die Zungenblüten sind am äußeren Ende häufig dreifach gezähnt.

Vermehrung:
Nach der Befruchtung bilden sich Achänen mit Pappus. Vegetativ kann die Pflanze durch Teilung vermehrt werden.


Typ der Pflanze:Staude
Wuchsform:Aufrecht
Wuchshöhe:max. 70 cm
Eigenschaften:Schnecken resistent
 Bienen-/Hummel-Weide

Licht-Verhältnisse:Sonnig, Halb-Schatten
Boden:Trocken, Mäßig feucht
 Basisch, Mager

Aussaat:Feb - Apr
Blüte:Jun - Sep
Blütenstand:Einzelblüte, Körbchen
Geschlecht:Zwitter (Zwei-Geschlechtig)
Frucht-/ Samenzeit:    Aug - Sep
Fruchtform:Schließfrucht: Achäne

Blattform:Länglich schmal, Eiförmig, Elliptisch
Blattrand:Glatt, Ganzrandig, Gekerbt, Gezähnt, Behaart
Blattadern:Fiedernervig: Hauptnerv mit Seiten-Nerven


Harmonie mit anderen Pflanzen:
Gelber Enzian
(Gentiána lútea)
Gelber EnzianGelber Enzian
(Gentiána lútea)
Familie: Gentianáceae (Enziangewächse)
Wiesen-Salbei
(Sálvia praténsis)
Wiesen-SalbeiWiesen-Salbei
(Sálvia praténsis)
Familie: Labiátae (Lippenblütler)
Echte Schlüsselblume
(Prímula véris)
Echte SchlüsselblumeEchte Schlüsselblume
(Prímula véris)
Familie: Primuláceae (Primelgewächse)
Echte Küchenschelle
(Pulsatílla vulgáris)
Echte KüchenschelleEchte Küchenschelle
(Pulsatílla vulgáris)
Familie: Ranunculáceae (Hahnenfußgewächse)

© Wenkbrauwalbatros, Wikimedia Commons
Frühlings-Adonisröschen
(Adónis vernális)
Frühlings-AdonisröschenFrühlings-Adonisröschen
(Adónis vernális)
Familie: Ranunculáceae (Hahnenfußgewächse)

© Franz Xaver, Wikimedia Commons

Ähnliche Pflanzen
Echte Arnika
(Árnica montána)
Echte ArnikaEchte Arnika
(Árnica montána)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© Barbara Studer, Wikimedia Commons
Stauden-Sonnenblume
(Heliánthus decapétalus)
Stauden-SonnenblumeStauden-Sonnenblume
(Heliánthus decapétalus)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

Nahrungspflanze für folgende Insektenarten

Anzahl Schmetterlinge: 0
Anzahl Hautflügler, z.B. Wildbienen: 8
Anzahl Zweiflügler, z.B. Schwebfliegen: 0
Anzahl Käfer: 0
Anzahl Schnabelkerfe: 0

Hautflügler, z.B. Wildbienen

Bunte Blattschneiderbiene
(Megachile versicolor)
Bunte Blattschneiderbiene, Megachile versicolorBunte Blattschneiderbiene
(Megachile versicolor)

© Ivar Leidus, Wikimedia Commons
Bedornte Schneckenhausbiene
(Osmia spinulosa)
Bedornte Schneckenhausbiene, Osmia spinulosaBedornte Schneckenhausbiene
(Osmia spinulosa)

© Arnstein Staverlokk, Wikimedia Commons
Gemeine Löcherbiene
(Heriades truncorum)
Gemeine Löcherbiene, Heriades truncorumGemeine Löcherbiene
(Heriades truncorum)

© Gideon Pisanty (Gidip), Wikimedia Commons
Luzerne-Blattschneiderbiene
(Megachile rotundata)
Luzerne-Blattschneiderbiene, Megachile rotundataLuzerne-Blattschneiderbiene
(Megachile rotundata)

© Peggy Greb, Wikimedia Commons
Kleine Gartenblattschneiderbiene
(Megachile centuncularis)
Kleine Gartenblattschneiderbiene, Megachile centuncularisKleine Gartenblattschneiderbiene
(Megachile centuncularis)

© Bernhard Plank (SiLencer), Wikimedia Commons
Goldene Schneckenhaus-Mauerbiene
(Osmia aurulenta)
Goldene Schneckenhaus-Mauerbiene, Osmia aurulentaGoldene Schneckenhaus-Mauerbiene
(Osmia aurulenta)

© gailhampshire from Cradley, Malvern, U.K., Wikimedia Commons
Rotschwarze Wespenbiene
(Nomada fabriciana)
Rotschwarze Wespenbiene, Nomada fabricianaRotschwarze Wespenbiene
(Nomada fabriciana)

© James Lindsey, Wikimedia Commons
Schmuckbiene
(Epeoloides coecutiens)
Schmuckbiene, Epeoloides coecutiensSchmuckbiene
(Epeoloides coecutiens)

© Lisa Hofmann, Wikimedia Commons