Jakobsleiter

Polemónium caerúleum

Weitere Bezeichnungen: Blaue Himmelsleiter, Sperrkraut
Gattung: Polemónium
Familie: Polemoniáceae (Sperrkrautgewächse)
Klimazone(n): Warmgemäßigtes Klima
Ursprüngl. Heimat: Europa

Jakobsleiter

Pflanzen-Typ: Staude

Wuchsform: Aufrecht

Wuchshöhe: max. 80 cm

Aussaat: Mär - Apr
Blüte: Jun - Aug
Fruchtreife: Jul - Aug

Eigenschaften:

Schnecken resistent
Bienen-/Hummel-Weide, Insb. Honig-Bienenweide

Standort:

Sonnig

Boden:

Mäßig feucht, Nährreich

Allgemeine Informationen

Die Jakobsleiter ist in Mitteleuropa (vor allem in den Bergen) beheimatet und wächst auf feuchten Wiesen, in felsigen Gegenden oder auf Kalkgestein und bevorzugt eher feuchte, nährstoffreiche Böden in sonniger Lage.

Aussehen

Die Pflanze wächst aufrecht aus einem Rhizom. Ihr Stängel ist kantig. Die Blätter sind wechselständig und gefiedert zusammengesetzt.

Die blauen Blüten wachsen in dichten, endständigen rispenartigen Blütenständen.

Vermehrung

Nach der Befruchtung bilden sich Kapselfrüchte, die längliche Samen enthalten.