Sonntag, 24. September 2017   Kontakt Login



Der Boden und sein Nutzen

Gefahren für den Boden

Humus-Boden – So geht's


Der Boden — Nährstoff-Lieferant, Kohlenstoff-Speicher und Wasserfilter

Die Bedeutung des Bodens wird allzu oft unterschätzt. Dabei ist er enorm wichtig für das Leben auf der Erde. Wir sind abhängig von ihm, insbesondere von der oberen Humusschicht, die etwa 5 bis 50 cm dick ist.

Der Boden erfüllt verschiedene Aufgaben:

  • Nährstoff-Lieferant. Die Humusschicht enthält bei gesunden Böden alles Wichtige, was Pflanzen zum Wachstum benötigen. In einer Handvoll Humus leben mehr Organismen als Menschen auf der Erde. Neben Regenwürmern, Asseln, Milben oder Springschwänzen gibt es dort Mikroorganismen wie z.B. Bakterien oder Pilze. Sie zersetzen organische Abfälle und erzeugen dabei Humus, der Nährstoffe und Wasser speichert. Die Qualität des Bodens und die damit verbundene Menge der in ihm lebenden Organismen ist z.B. entscheidend für hohe Erträge in der Landwirtschaft und hochwertige Lebensmittel.
  • Kohlenstoff-Speicher. Böden sind wichtig für die Regulierung des Klimas. Nach den Ozeanen sind sie der größte Kohlenstoff-Speicher. Der Boden bindet fast dreimal mehr Kohlenstoff als die gesamte auf der Erde lebende Biomasse (inkl. Bäume und Sträucher). Denn Pflanzen entziehen während ihres Wachstums der Atmosphäre Kohlenstoffdioxid (CO2). Abgestorbene Pflanzenteile werden dann von den Bodenorganismen zu Kohlenstoff umgewandelt. Zu den effektivsten Kohlenstoffspeichern zählen Böden, auf denen Wälder, Weiden oder Wiesen wachsen.
  • Wasserfilter. Niederschläge, die in der Luft z.B. mit Staub oder Abgasen wie Schwefeldioxid und Stickoxiden angereichert wurden, sickern nach dem Auftreffen auf den Boden in tiefe Bodenschichten. Dabei werden Schad- und Nährstoffe an Bodenpartikel gebunden oder von Pflanzen als Nahrung aufgenommen und dadurch dem Wasser entzogen. Zum Teil werden Schadstoffe im Boden auch abgebaut. Je länger das Wasser im Boden versickert und je feiner die Poren im Boden sind, desto gründlicher ist die Reinigung.