Smagy — Das Pflanzen-Portal zum Mitmachen

Letzte Änderung: 20.04.2018

Pflanzen und ihre Vitalstoffe

Bitte wählen Sie

Vitamin B6 (Pyridoxin)


Vitamin B6 ist ein Sammelbegriff für die chemischen Verbindungen Pyridoxin, Pyridoxal und Pyridoxamin. Diese sind wasserlöslich und in erster Linie für die Umwandlung von Eiweißstoffen zuständig. Sie sind in fast allen tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln enthalten, insbesondere in Milchprodukten, Leber, Geflügel und Schweinefleisch, Fisch, Kohl, grünen Bohnen, Linsen, Feldsalat, Kartoffeln, Vollkorngetreide, Nüssen, Hefe, Weißbier, Avocado und Bananen. Der Bedarf an Vitamin B6 ist stark an die Einnahme von Eiweißprodukten gekoppelt. Daher sollte mit zunehmendem Konsum von Eiweiß auch die Vitamin B6 Einnahme erhöht werden.

Bedeutung für den menschlichen Organismus
Vitamin B6 ist für den Stoffwechsel wichtig. Es spielt bei der Fettverdauung eine entscheidende Rolle, da es an der Bildung von Gallensäften beteiligt ist. Außerdem hat das Vitamin Anteil an Wachstumsprozessen, an Hormonaktivitäten, bei der Immunabwehr und es unterstützt das Nervensystem.

Mangelerscheinungen
Mangelerscheinungen sind selten. Sie können sich in Appetitlosigkeit, Durchfall, Erbrechen, Dermatitis, Wachstumsstörungen, Krampfzuständen, Schlafstörungen oder Anämien äußern. Außerdem können Hautausschläge und Entzündungen an den Lippen und im Mund auftreten.

Ihre Suche hat insgesamt 81 Treffer erzielt.
Suchergebnisse 1 bis 16:
Sojabohne
(Glycíne max)
Sojabohne, Glycíne max, Sojabohne
(Glycíne max)
Echter Hafer
(Avéna satíva)
Echter Hafer, Avéna satíva, Saat-HaferEchter Hafer
(Avéna satíva)
Walnussbaum
(Júglans régia)
Walnussbaum, Júglans régia, Persische WalnussWalnussbaum
(Júglans régia)
Linse
(Lens culináris)
Linse, Lens culináris, ErveLinse
(Lens culináris)
Gewöhnliche Sonnenblume
(Heliánthus ánnuus)
Gewöhnliche Sonnenblume, Heliánthus ánnuus, RiesensonnenblumeGewöhnliche Sonnenblume
(Heliánthus ánnuus)
Saat-Gerste
(Hórdeum vulgáre)
Saat-Gerste, Hórdeum vulgáre, Zweizeilige Gerste, Mehrzeilige GersteSaat-Gerste
(Hórdeum vulgáre)
Echte Hirse
(Panícum miliáceum)
Echte Hirse, Panícum miliáceum, RispenhirseEchte Hirse
(Panícum miliáceum)
Paprika
(Cápsicum ánnuum)
Paprika, Cápsicum ánnuum, Spanischer Pfeffer, Chili, PeperoniPaprika
(Cápsicum ánnuum)
Gewöhnliche Hasel
(Córylus avellána)
Gewöhnliche Hasel, Córylus avellána, Gemeine Hasel, Haselbaum, Haselnuss, Klöterbusch, WaldnussGewöhnliche Hasel
(Córylus avellána)
Buschbohne
(Phaséolus vulgáris var. nánus)
Buschbohne, Phaséolus vulgáris var. nánus, Fisole, Wachsbohne, Staudenbohne, PhaseoleBuschbohne
(Phaséolus vulgáris var. nánus)
Mais
(Zéa máys)
Mais, Zéa máys, Körnermais, Zuckermais, Kukuruz, WelschkornMais
(Zéa máys)
Banane
(Músa paradisíaca)
Banane, Músa paradisíaca, Dessertbanane, ParadiesfeigeBanane
(Músa paradisíaca)
Roggen
(Sécale cereále)
Roggen, Sécale cereále, Roggen
(Sécale cereále)
Erdnuss
(Árachis hypogaea)
Erdnuss, Árachis hypogaea, Aschanti-Nuss, Kamerunnuss, Arachis-NussErdnuss
(Árachis hypogaea)
Reis
(Orýza satíva)
Reis, Orýza satíva, Reis
(Orýza satíva)
Süßkartoffel
(Ipomoea batátas)
Süßkartoffel, Ipomoea batátas, Batate, Weiße Kartoffel, KnollenwindeSüßkartoffel
(Ipomoea batátas)

Seite:  1 2 3 4 5 Weiter