Smagy — Das Pflanzen-Portal zum Mitmachen

Letzte Änderung: 22.06.2018
Stauden-Sonnenblume (Heliánthus decapétalus)Zur Druckansicht
Alternative Bezeichnungen: Dünnblättrige Sonnenblume
Gattung: Heliánthus
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Klimazone(n): Warmgemäßigtes Klima
Ursprüngl. Heimat: Nord-Amerika
Häufigkeit: Häufig


Allgemeine Informationen

Herkunft und Wachstumsbedingungen:
Die Stauden-Sonnenblume ist im östlichen Nordamerika beheimatet und wächst dort in lichten Wäldern oder an Waldrändern, auf Wiesen sowie an Flüssen. Die Pflanze bevorzugt mäßig feuchte, durchlässige, nährstoffreiche, humose Lehmböden an möglichst sonnigen und warmen Standorten.

Erscheinung:
Die aufrecht wachsende Pflanze wächst Horst bildend und breitet sich durch unterirdische Rhizome aus. Ihr teils stark verzweigter Stängel ist längs gerillt und zumeist borstig behaart. Die gestielten Laubblätter sind elliptisch geformt, rau behaart und am Rand grob gesägt.

Blüte:
Die Blüten erscheinen als Körbchen. Ihre leuchtend gelben Zungenblüten sind von länglich-elliptischer Form und gerillt. Die Röhrenblüten in der Mitte sind ebenfalls gelb gefärbt und reich an Pollen und Nektar. Je nach Sorte können die Blüten auch komplett gefüllt sein. Die Bestäubung der offenen Blüten erfolgt durch Insekten wie z.B. Hummeln, Bienen oder Schmetterlinge.

Vermehrung:
Nach der Befruchtung bilden sich Achänen. Die Samen zählen zu den Kaltkeimern und benötigen daher als Anreiz für die Keimung über mehrere Wochen kühle Temperaturen. Vegetativ kann die Pflanze durch Teilung im Frühjahr vermehrt werden.


Typ der Pflanze:Staude
Wuchsform:Aufrecht, Kriechpflanze
Wuchshöhe:max. 180 cm
Eigenschaften:Bienen-/Hummel-Weide
 Schmetterlings-Weide
 Vogel-Weide
 Insb. Honig-Bienenweide

Licht-Verhältnisse:Sonnig, Halb-Schatten
Boden:Mäßig feucht
 Nährreich, Humos

Aussaat:Nov - Feb
Blüte:Jul - Okt
Blütenstand:Körbchen
Pollen / Nektar:Mäßig / Mäßig
Frucht-/ Samenzeit:    Okt - Nov
Fruchtform:Schließfrucht: Achäne

Blattform:Eiförmig, Elliptisch
Blattrand:Gesägt
Blattadern:Fiedernervig: Hauptnerv mit Seiten-Nerven


Ähnliche Pflanzen
Topinambur
(Heliánthus tuberósus)
TopinamburTopinambur
(Heliánthus tuberósus)


Nahrungspflanze für folgende Insektenarten
Admiral
(Vanessa atalanta)
Admiral, Vanessa atalantaAdmiral
(Vanessa atalanta)
Distelfalter
(Vanessa cardui)
Distelfalter, Vanessa carduiDistelfalter
(Vanessa cardui)

© Jörg Hempel, Wikimedia Commons
Kleiner Fuchs
(Aglais urticae)
Kleiner Fuchs, Aglais urticaeKleiner Fuchs
(Aglais urticae)

© pl.wiki: Lilly M, Wikimedia Commons
Tagpfauenauge
(Aglais io)
Tagpfauenauge, Aglais ioTagpfauenauge
(Aglais io)
Westliche Honigbiene
(Apis mellifera)
Westliche Honigbiene, Apis melliferaWestliche Honigbiene
(Apis mellifera)