Smagy — Das Pflanzen-Portal zum Mitmachen

Letzte Änderung: 20.07.2018
Purpur-Prunkwinde (Ipomoea purpúrea)Zur Druckansicht
Alternative Bezeichnungen: Trichterwinde, Prachtwinde
Gattung: Ipomoea
Familie: Convolvuláceae (Windengewächse)
Klimazone(n): Subtropisches Klima, Tropisches Klima
Ursprüngl. Heimat: Mittel-Amerika / Karibik
Häufigkeit: Selten


Allgemeine Informationen

Herkunft und Wachstumsbedingungen:
Die Purpur-Prunkwinde stammt ursprünglich aus Zentralamerika und ist frostempfindlich.

Blüte:
Die Blüte öffnet sich zumeist nur von Vormittag bis Mittag. Sie kann Farbtöne von Weiß über Blau bis hin zu Dunkel-Violett annehmen.


Typ der Pflanze:Ein-Jährig
Wuchsform:Kletterpflanze
Wuchshöhe:max. 300 cm
Eigenschaften:Bienen-/Hummel-Weide

Licht-Verhältnisse:Sonnig
Boden:Mäßig feucht
 Mager

Blüte:Jul - Okt
Blütengröße (BxHxT):ca. 7 x 7 x 3 cm
Frucht-/ Samenzeit:    Okt - Nov
Fruchtform:Öffnungsfrucht: Kapselfrucht

Blattform:Herzförmig
Blattrand:Glatt, Ganzrandig
Blattadern:Fiedernervig, Netznervig: Mehrere Hauptnerven mit Seiten-Nerven