Pflanzen, Insekten & Heilkraft

Letzte Änderung: 20.05.2024
Hain-Ehrenpreis (Verónica sublobáta)Zur Druckansicht
Alternative Bezeichnungen: Hecken-Ehrenpreis
Gattung: Verónica (Ehrenpreis)
Familie: Scrophulariáceae (Rachenblütler)
Klimazone(n): Warmgemäßigtes Klima
Ursprüngl. Heimat: Europa
Häufigkeit: Häufig


Allgemeine Informationen

Herkunft und Wachstumsbedingungen:
Der Hain-Ehrenpreis ist in Europa beheimatet und wächst in Auwäldern, auf Ruderalflächen, unter Hecken, in Gärten und Parkanlagen sowie auf Feldern. Die Pflanze bevorzugt mäßig feuchte, nährstoffreiche Böden in möglichst halbschattiger bis schattiger Lage.

Erscheinung:
Die krautig wachsende Pflanze bildet lange, behaarte Stängel. Die Laubblätter sind schwach fünflappig, behaart und hell- bis mittelgrün gefärbt.

Blüte:
Die gestielten, winzigen Blüten (4-5 mm Durchmesser) erscheinen einzeln aus den Blattachseln. Ihre vier Kronblätter sind weißlich bis blass lilafarben und durch helle lilafarbene Adern gekennzeichnet. Die Kelchblätter sind herzförmig und lang bewimpert.

Vermehrung:
Nach der Befruchtung bilden sich Kapselfrüchte. Die kugelförmigen Samen sind rötlich-braun gefärbt.


  • 1 / 5
  • 2 / 5
  • 3 / 5
  • 4 / 5
  • 5 / 5

    Ecosia-Bildersuche

    Typ der Pflanze:Ein-Jährig
    Wuchsform:Aufrecht
    Wuchshöhe:max. 15 cm
    Eigenschaften:Bienen-/Hummel-Weide

    Licht-Verhältnisse:Halb-Schatten, Schatten
    Boden:Mäßig feucht
     Nährreich

    Blüte: Mär - Mai
    Blütenstand:Einzelblüte
    Blütenform:4 Kronblätter, Zygomorph
    Geschlecht:Zwitter (Zwei-Geschlechtig)
    Frucht-/ Samenzeit:    Mai - Jun
    Fruchttyp:Öffnungsfrucht: Kapselfrucht

    Blattform:Eiförmig, Elliptisch, Kreisförmig, Rund
    Blattrand:Gesägt, Gekerbt, Behaart
    Blattadern:Fiedernervig, Netznervig: Mehrere Hauptnerven mit Seiten-Nerven


    Ähnliche Pflanzen
    Efeu-Ehrenpreis
    (Verónica hederifólia)
    Efeu-EhrenpreisEfeu-Ehrenpreis
    (Verónica hederifólia)
    Familie: Scrophulariáceae (Rachenblütler)

    © Kaldari, Wikimedia CommonsCC-ZERO-1.0