Smagy — Das Pflanzen-Portal zum Mitmachen

Letzte Änderung: 19.09.2019
Luzerne-Schwebebiene (Melitturga clavicornis)  
Unterklasse: Pterygota (Fluginsekten)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera)
Familie: Andrenidae
Gattung: Schwebebienen (Melitturga)
Heimat: Europa
Vorkommen: Bestand bedroht
Gefährdung (Rote Liste): Ausgestorben oder verschollen (0)

Luzerne-Schwebebiene (Melitturga clavicornis)

Die Luzerne-Schwebebiene ist in Europa beheimatet. In Deutschland gilt sie jedoch als verschollen. Sie lebt auf Binnendünen, auf Sandrasen, auf Ruderalflächen, in Gebüschen oder an Waldrändern.
Bezug zu folgenden Pflanzen
Ähnliche Insektenarten / Bezug zu anderen Insektenarten
Luzerne-Schwebebiene (Melitturga clavicornis)

Bild: © Luc Verhelst, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0

Ecosia-Bildersuche

Merkmale

Max. Größe (♀): 15 mm
Max. Größe (♂): 15 mm

Lebensweise


Nistplatz: In ebenem Erdboden nistend
Die Luzerne-Schwebebiene lebt oligolektisch und ist auf Schmetterlingsblütengewächse spezialisiert. Ihre Hauptpollenquelle ist die Luzerne.
Flugzeit: Jun - Aug

Bezug zu folgenden Pflanzen

Weißer Steinklee
(Melilótus álbus)
Weißer SteinkleeWeißer Steinklee
(Melilótus álbus)

© Ivar Leidus, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-4.0
Rotklee
(Trifólium praténse)
RotkleeRotklee
(Trifólium praténse)
Weißklee
(Trifólium répens)
WeißkleeWeißklee
(Trifólium répens)
Luzerne
(Medicágo satíva)
LuzerneLuzerne
(Medicágo satíva)
Saat-Esparsette
(Onóbrychis viciifólia)
Saat-EsparsetteSaat-Esparsette
(Onóbrychis viciifólia)
Gewöhnlicher Hornklee
(Lótus corniculátus)
Gewöhnlicher HornkleeGewöhnlicher Hornklee
(Lótus corniculátus)
Gewöhnliche Vogel-Wicke
(Vícia crácca)
Gewöhnliche Vogel-WickeGewöhnliche Vogel-Wicke
(Vícia crácca)

In Beziehung mit folgenden Insekten

Steppenglanzbiene
(Ammobatoides abdominalis)
Kein Bild verfügbar