Pflanzen, Insekten & Heilkraft

Letzte Änderung: 07.04.2021
Greiskraut-Wespenbiene (Nomada flavopicta)  
Unterklasse: Pterygota (Fluginsekten)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera)
Familie: Echte Bienen (Apidae)
Gattung: Wespenbienen (Nomada)
Heimat: Europa, Asien
Vorkommen: Mäßig häufig
Gefährdung (Rote Liste): Ungefährdet (*)

Greiskraut-Wespenbiene (Nomada flavopicta)

Die Greiskraut-Wespenbiene ist in Europa sowie in Teilen Asiens (z.B. Kaukasusgebiet, Zentralasien) beheimatet und lebt an Waldrändern, auf Waldlichtungen, auf Ruderalflächen, auf Wiesen, auf Dämmen, in Sand- und Kiesgruben sowie in Gärten und Parkanlagen. Sie ist ein Brutparasit der Luzerne-Sägehornbiene (Melitta leporina), der Glockenblumen-Sägehornbiene (Melitta haemorrhoidalis), der Blutweiderich-Sägehornbiene (Melitta nigricans) und der Zahntrost-Sägehornbiene (Melitta tricincta).
Die Flugzeit reicht von Juni bis September.
Bezug zu folgenden Pflanzen
Ähnliche Insektenarten / Bezug zu anderen Insektenarten

Weitere Informationen: www.wildbienen.de

Merkmale

Die Greiskraut-Wespenbiene erreicht eine maximale Körperlänge von 8-11 mm. Der Thorax und der Hinterleib sind schwarz gefärbt und durch gelbe Flecken gekennzeichnet.
Max. Größe (♀): 11 mm
Max. Größe (♂): 11 mm

Lebensweise

Allgemeine Eigenschaften:
Solitär lebend
Parasitisch lebend
Nistplatz: In ebenem Erdboden nistend, In geneigtem Erdboden (z.B. in Böschungen) nistend
Die Greiskraut-Wespenbiene lebt polylektisch und ist nicht auf bestimmte Pflanzenarten beschränkt.
Flugzeit: Jun - Sep

Bezug zu folgenden Pflanzen

Berg-Sandglöckchen
(Jasióne montána)
Berg-SandglöckchenBerg-Sandglöckchen
(Jasióne montána)
Familie: Campanuláceae (Glockenblumengewächse)
Gewöhnliche Goldrute
(Solidágo virgaurea)
Gewöhnliche GoldruteGewöhnliche Goldrute
(Solidágo virgaurea)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© Isidre blanc, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-4.0
Jakobs-Greiskraut
(Senécio jacobaea)
Jakobs-GreiskrautJakobs-Greiskraut
(Senécio jacobaea)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Weidenblättriger Alant
(Ínula salicína)
Weidenblättriger AlantWeidenblättriger Alant
(Ínula salicína)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Tauben-Skabiose
(Scabiósa columbária)
Tauben-SkabioseTauben-Skabiose
(Scabiósa columbária)
Familie: Dipsacáceae (Kardengewächse)

© David J. Stang, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-4.0
Wiesen-Witwenblume
(Knautia arvénsis)
Wiesen-WitwenblumeWiesen-Witwenblume
(Knautia arvénsis)
Familie: Dipsacáceae (Kardengewächse)
Dost
(Oríganum vulgáre)
DostDost
(Oríganum vulgáre)
Familie: Labiátae (Lippenblütler)
Breitblättriger Thymian
(Thýmus pulegioídes)
Breitblättriger ThymianBreitblättriger Thymian
(Thýmus pulegioídes)
Familie: Labiátae (Lippenblütler)

Mit freundl. Unterstützung von Zachau's Pflanzenwelt
Weißer Steinklee
(Melilótus álbus)
Weißer SteinkleeWeißer Steinklee
(Melilótus álbus)
Familie: Leguminósae (Schmetterlingsblütengewächse)

© Ivar Leidus, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-4.0

In Beziehung mit folgenden Insekten

Hautflügler, z.B. Wildbienen

Glockenblumen-Sägehornbiene
(Melitta haemorrhoidalis)
Glockenblumen-Sägehornbiene, Melitta haemorrhoidalisGlockenblumen-Sägehornbiene
(Melitta haemorrhoidalis)

© Line Sabroe, Wikimedia Commons
Luzerne-Sägehornbiene
(Melitta leporina)
Luzerne-Sägehornbiene, Melitta leporinaLuzerne-Sägehornbiene
(Melitta leporina)

© Line Sabroe from Denmark, Wikimedia Commons
Zahntrost-Sägehornbiene
(Melitta tricincta)
Kein Bild verfügbar