Pflanzen, Insekten & Heilkraft

Letzte Änderung: 07.04.2021
Braunbürstige Hosenbiene (Dasypoda hirtipes)  
Weitere Bezeichnungen: Raufüßige Hosenbiene, Wegwarten-Hosenbiene, Dunkelfransige Hosenbiene
Unterklasse: Pterygota (Fluginsekten)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera)
Familie: Melittidae
Unterfamilie: Dasypodainae
Gattung: Dasypoda
Heimat: Europa, Asien
Vorkommen: Bestand bedroht
Gefährdung (Rote Liste): Vorwarnliste (V)

Braunbürstige Hosenbiene (Dasypoda hirtipes)

Die Braunbürstige Hosenbiene ist in Europa sowie in Teilen Asiens (Kaukasusgebiet, Kleinasien, Zentralasien, Sibirien, Russland) beheimatet und lebt an trockenen und sandigen Orten wie z.B. in Sand- und Kiesgruben, auf Ruderalflächen, auf Magerrasen, auf Binnendünen, an Wegrändern, auf Waldlichtungen oder auf Dämmen.
Ihr Nest legt sie in selbst gegrabenen Hohlräumen in ebenem Boden an vegetationsarmen Stellen an. Sie nistet in kleineren bis größeren Kolonien von teils mehreren hundert Nestern.
Die Flugzeit der Weibchen beginnt Mitte Juni und endet im September. Männliche Individuen können ab Mitte Juli gesichtet werden.
Bezug zu folgenden Pflanzen

Weitere Informationen: www.wildbienen.de

Merkmale

Die Braunbürstige Hosenbiene erreicht eine maximale Körperlänge von 11-14 mm (Männchen) bzw. 12-15 mm (Weibchen). Weibchen sind am Kopf und auf dem Thorax dicht gelblich-braun behaart. Die Mitte des Thorax (Mesonotum) erscheint dunkel und ist weniger behaart. Das nach hinten verbreiterte Abdomen ist durch schmale helle Querbinden gekennzeichnet. Charakteristisch ist zudem eine schwarze abstehende Endfranse auf dem fünften Tergit. Auffallend sind die sehr langen, rötlich-braun gefärbten Haarbürsten an den Hinterbeinen. Bei den Männchen sind diese deutlich kürzer. Ihr Hinterleib ist schmaler und ebenfalls mit hellen Querbinden versehen (Tergite 2-6). Die Körperbehaarung erscheint heller als bei den Weibchen. Das Gesicht und die Unterseite des Thorax sind weißlich behaart.
Max. Größe (♀): 15 mm
Max. Größe (♂): 14 mm

Lebensweise

Allgemeine Eigenschaften:
Solitär lebend, Oligolektisch (Pflanzenart-Spezialisierung)
Nistplatz: In ebenem Erdboden nistend, In geneigtem Erdboden (z.B. in Böschungen) nistend, In (vorhandenen) Hohlräumen nistend
Die Braunbürstige Hosenbiene lebt oligolektisch und ist auf Korbblütengewächse spezialisiert, insbesondere auf Pflanzen der Unterfamilie Cichorioideae (z.B. Wegwarte).
Flugzeit: Jun - Sep

Bezug zu folgenden Pflanzen

Gewöhnlicher Natternkopf
(Échium vulgáre)
Gewöhnlicher NatternkopfGewöhnlicher Natternkopf
(Échium vulgáre)
Familie: Boragináceae (Rauhblattgewächse)
Wiesen-Pippau
(Crépis biénnis)
Wiesen-PippauWiesen-Pippau
(Crépis biénnis)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© AnRo0002, Wikimedia CommonsCC-ZERO-1.0
Herbst-Löwenzahn
(Leóntodon autumnális)
Herbst-LöwenzahnHerbst-Löwenzahn
(Leóntodon autumnális)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© Kristian Peters -- Fabelfroh, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Gewöhnliches Ferkelkraut
(Hypochaeris radicáta)
Gewöhnliches FerkelkrautGewöhnliches Ferkelkraut
(Hypochaeris radicáta)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© John Tann, Wikimedia CommonsCC-BY-2.0
Rispen-Flockenblume
(Centauréa stoebe)
Rispen-FlockenblumeRispen-Flockenblume
(Centauréa stoebe)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)

© Kristian Peters -- Fabelfroh, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0
Gemeine Wegwarte
(Cichórium íntybus)
Gemeine WegwarteGemeine Wegwarte
(Cichórium íntybus)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Gewöhnliches Bitterkraut
(Pícris hieracioídes)
Gewöhnliches BitterkrautGewöhnliches Bitterkraut
(Pícris hieracioídes)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Jakobs-Greiskraut
(Senécio jacobaea)
Jakobs-GreiskrautJakobs-Greiskraut
(Senécio jacobaea)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Doldiges Habichtskraut
(Hierácium umbellátum)
Doldiges HabichtskrautDoldiges Habichtskraut
(Hierácium umbellátum)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Raue Gänsedistel
(Sónchus ásper)
Raue GänsedistelRaue Gänsedistel
(Sónchus ásper)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Acker-Gänsedistel
(Sónchus arvénsis)
Acker-GänsedistelAcker-Gänsedistel
(Sónchus arvénsis)
Familie: Compósitae (Korbblütengewächse)
Wiesen-Witwenblume
(Knautia arvénsis)
Wiesen-WitwenblumeWiesen-Witwenblume
(Knautia arvénsis)
Familie: Dipsacáceae (Kardengewächse)
Ähriger Ehrenpreis
(Verónica spicáta)
Ähriger EhrenpreisÄhriger Ehrenpreis
(Verónica spicáta)
Familie: Scrophulariáceae (Rachenblütler)

© Christian Fischer, Wikimedia CommonsCC-BY-SA-3.0